Die Geschichte des Nissan 100NX

Der 100NX, welcher deutschlandweit nur 21.000 Mal verkauft wurde (offiz. Markteinführung 2/91 bis Produktionseinstellung 9/95), ist ein gutes Beispiel für die Individualität eines Automodells. Denn genau derartige Autos geben einer Automarke ein gewisses Image. Leider hat Nissan in Mitte der 90iger durch schlechte Modellpolitik (z.B. Diesel) und unklarer Positionierung auf dem Automarkt seinem Image stark geschädigt.

Durchweg gibt es für alle Modelle bei TÜV Statistiken und Test zwar gute bis sehr gute Noten, aber das Design entsprach eher einer “grauen Maus”.

Aktuell besteht zum Leidwesen vieler Nissan-Fans eine Allianz mit dem französischen Hersteller Renault, was sich gerade in Bezug auf die ehemals für Nissan bekannte gute Qualität eher negativ auswirkt. Die gewohnte Nissan-Qualität der 90ziger Jahre ist dem Rotstift zum Opfer gefallen und der Mentalität Renaults angepasst worden.

Leider hat die Modellpolitik dazu geführt, dass sich der deutsche Marktanteil von Nissan fast halbiert hat. Scheinbar wird auch seitens des Renault-Mutternkonzerns versucht, Nissan als Nischenhersteller zu implementieren. Während man Nissan im Off-Road und SUV Bereich gut aufgestellt hat (Murano, Qashqai, Pathfinder, Pick-Up etc.), sind die klassischen Modellkategorien (Almera und Primera) aus dem Modellprogramm verschwunden. Am Micra K12 nagt der Zahn der Zeit, der Note ist oftmals unattraktiv und der als Almeranachfolger propagierte “neue” Tiida ist bereits schon über 2 Jahre alt (verkauft in Osteuropa, Irland etc.) und dürfte hier wenig Freunde finden angesichts der schicken und gefälligen Konkurrenz von Mazda und Co. Einzig der 350Z und der GT-R hübschen das Image wieder ein wenig auf.

Immer wieder kann man im 100NX Forum lesen, dass viele mit ihren 100NX auffallen, wenn sie unterwegs sind. Ein “Eyecatcher” wird er noch mehr, sollte es sich um einen Umbau handeln. Sind dann noch alle Nissan-Zeichen entfernt, bricht schnell das Rätsel raten aus! “Ähmmm Mazda…, Honda,… Toyota?” —- Nein Nissan! —- ” Was die bauen solche Autos?” Leider jetzt nicht mehr, aber vor nicht allzu langer Zeit konnte Nissan Autos bauen vom Schlage eines 100NX, 200SX oder gar 300ZX! Ganz zu schweigen von der Zeit, in welcher Nissan als einer der größten Sportwagenhersteller der Welt galt und Autos baute wie den 240Z, 260Z oder 280ZX.